Detailansicht

MAX Trailer Max 510 - MAX510-Z-2A-6.75

  • FA-Nummer
    8006014
  • Hersteller
    MAX Trailer Max 510
  • Typ
    MAX510-Z-2A-6.75
  • Erstzulassung
    neu ohne Zulassung
  • Bereifung
    235/75 R 17,5
  • Sonstiges
    Technische Daten MAX510-Z-2A-6.75
    Geschwindigkeit: 80 km/h
    Gesamtgewicht: 47 000 kg
    Achslast: 24 000 kg
    Sattellast: 23 000 kg
    Leergewicht (+/- 3%): 11 801 kg
    Nutzlast ca.: 35 199 kg
    Schwanenhalslänge: 3900 mm
    Sattelhöhe beladen: 1250 mm
    Ladeflächelänge: 6 750 mm
    Ausziehbar um: 5 500 mm
    Durchlenkradius nach hinten: 2100 mm
    Ladehöhe bei max. Beladung: 350 mm
    Achsabstand: 1 330 mm
    Federweg: -80/+160...mm
    Gesamtbreite: 2 540 mm
    Ladehöhe Fahrwerk hinten bei max . Beladung ca: 900 mm
    Fahrwerklänge: 2 750 mm
    Technische Beschreibung
    Schwanenhals : Schwanenhals Länge ca. 3.900 mm.
    Schwanenhals hydraulisch heb/senkbar sowie abfahrbar.
    Technische Sattellast: 23.000 kg
    Ladefläche : Tiefbett mit Zentralträger in ausziehbarer Ausführung, Länge
    ca. 6.750 mm
    5 Paar Verzurrringe nach aussen klappbar (LC 5 000 daN).
    1 Paar Verzurrringe nach aussen klappbar (LC 10 000 daN).
    1 Paar Verzurrringe liegend hinten in der Ladefläche (LC 10
    000 daN).
    Die Versorgungsleitungen liegen geschützt im Zentralträger
    und passen sich der jeweiligen Tiefbettlänge an.
    Fahrwerk hinten: Fahrwerk hinten in kurzer Ausführung mit geschlossenem
    Aussenrahmen und Riffelblechabdeckung.
    Fahrwerk mit Baggermulde, diese ist in der hinteren Hälfte
    geschlossen zur Aufnahme der Lufttanks.
    2 Paar Verzurrringe nach aussen klappbar (LC 5 000 daN).
    1 Paar Verzurrringe nach aussen klappbar (LC 10 000 daN).
    SAF-Achsen und Aufhängung, alle Achsen hydro-mechanisch
    zwangsgelenkt.
    Technische Achslast: 12.000 kg
    ANGEBOT Nr.: 1-180330094845 Seite 4/9
    Luftfederung mit Hebe- und Senkventil.
    Achswerkzeug.
    Bereifung: Bereifung 245/70 R 17.5
    Nach Wahl des Herstellers.
    Lastindex (146/146 F)
    Bremsanlage: Bremsanlage gemäß den EU-Vorschriften mit EBS-E (2S2M)
    ohne Verbindungsleitungen zur Sattelzugmaschine.
    Lackierung: Erstklassiger und langlebiger Korrosionsschutz des
    standardmäßig kugelgestrahlten Schweißrahmens garantiert
    durch eine 2 Komponenten (2K) Zinkstaubgrundierung. Eine
    hochwertigen 2 Komponenten (2K) Decklackierung einfarbig
    in RAL-Farbtönen nach Wahl.
    Heckteil metallisiert und in in RAL 9010 (Reinweiss) lackiert.
    Keine Metalliclackierung möglich.
    Handbuch: Handbuch und Beschreibung auf USB Stick.
    Stahlkonstruktion: Stahlkonstruktion aus hochfesten Feinkornstählen.
    Stahlqualitäten:
    **S355J2+N/S355MC (Streckgrenze 355MPa)
    **S690QL/S700MC (Streckgrenze 690MPa)
    Elektroanlage: Elektroanlage gemäß EU-Vorschriften, Beleuchtung LED 24
    Volt ASPÖCK-NORDIK (ASS3)
    ASPÖCK-UNIBOX an der Anschlussleiste vorne mit
    Steckdosen 24N, 24S & 15 pol.
    Anschluss gemäß ISO.
    24N ISO-1185
    24S ISO-3731
    15 polig ISO-12098
    Zubehör inklusiv
    i2" Königszapfen
    iEine verzinkte Stahlstirnwand ca. 400 mm hoch.
    iEin Reserverad mit Halter vor der Stirnwand.
    iAn der verzinkten Anschlussleiste vorne gelb-rote Luftkupplungen.
    i2 Stück Hemmschuhe mit Halter an der Stirnwand.
    Nachlenkung von vorn und hinten mittels Kabel-Fernbedienung über Drucktasten
    bedienbar, mit
    Einspurkontrolle der Achsen.
    (ohne Installation in der SZM)
    i
    Hydraulikanschlüsse vom Schwanenhals zum Tiefbett mit Multikupplung anstelle
    Schraubkupplungen. Ohne Garantie auf Dichtungen. ( + -4 kg)
    i
    ANGEBOT Nr.: 1-180330094845 Seite 5/9
    iElektro-Hydraulikaggregat. (± 45kg)
    Kabel zur Versorgung des Elektro-Hydraulikaggregates und/oder der elektrischen
    Seilwinde (35
    mm², 3.5 m lang, max. 250A) zwischen Auflieger und SZM mit Steckverbindung
    (ANDERSON-ANDERSON)
    i
    Gelbes Reflektorband gemäß den EU-Vorschriften seitlich, am Auszug und hinten
    am Auflieger.
    i
    i1 Holzblock 500x250x200 mm
    iEinhängeleiste für ALU-Anlegerampen am Heck des Fahrzeuges.
    SAF-Achsen hydro-mechanisch zwangsgelenkt.
    Technische Achslast: 12.000 kg
    Luftfederung mit Hebe- und Senkventil.
    Achswerkzeug.
    i
    iEine Halterung für eine Rundumleuchte am Heck des Aufliegers.
    iEin Schmutzfänger (www.MAX Trailer.eu) am Heck des Aufliegers.
    iEuropäische Reflektorschilder (Rot-Gelb) am Heck des Aufliegers.
    Am Schwanenhals und am Heckblech links und rechts jeweils eine Halterung für
    die Warntafeln
    inklusive Steckdose.
    i
    Auf dem Schwanenhals Steckbare ALU-Bordwände und Rückwand ca. 2 440 x 400 mm
    (L x H).
    Die hinteren verzinkten Steckrungen sind abnehmbar.
    (Länge des Aufbaus ca. 2 560 mm). (± 46kg)
    i
    i2 Paar WADER Containertaschen in der Ladefläche, für 1x20 (± 20kg)
    Ein abnehmbarer verzinkter Zwischentisch mit 1 Paar WADER Containertaschen. (±
    118 kg)
    i
    6 Paar Rungentaschen für Steckrungen 100 x 50 mm im Aussenrahmen
    der Ladefläche, 2 Paar im Aussenrahmen des Fahrwerks. (± 29 kg)
    i
    iGeschwindigkeitsaufkleber 60 km/h hinten.
    iVerbreiterungen verzinkt, ausziehbar um ca. 230 mm je Seite. (± 262kg)
    iAuf der Ladefläche eine einlackierte Sandschicht als Abrutschsicherung.
    Vier um ca. 400 mm ausziehbare Warntafeln ca. 423 x 423 mm mit einer
    LED-Positionsleuchte. (± 25kg)
    i
    iAuf den Warntafeln eine Halterung für Rundumleuchte.
    Zentralschmieranlage mit 2 Pumpen BEKAMAX (Pico) mit Normalfett NLGI-2 und
    abnehmbarem Schutz um die Pumpe. (± 26kg)
    i
    iLastmanometer zur Ermittelung der Achslasten inklusive Lastdiagram.
    ANGEBOT Nr.: 1-180330094845 Seite 6/9
    HRM Metallisierung (High Resistance Metallisation) des Aussenrahmens.
    Komplette Stahlkonstruktion kugelgestrahlt, danach die definierten sichtbaren
    Flächen
    in Metallisierung mit ZINACOR 850 (Zink 85% - Alu 15%) heißveredelt.
    i
    Farben
    Auflieger RAL 3002 Karminrot
    Felgen Silber