Detailansicht

Goldhofer - STZ VKL 2+4

  • FA-Nummer
    8005931
  • Hersteller
    Goldhofer
  • Typ
    STZ VKL 2+4
  • Erstzulassung
    30.12.2003
  • Leergewicht
    32400 kg
  • Zulaessiges Gesamtgewicht
    91.000 kg kg
  • Bereifung
    285/70 R 19,5 ET 2245/70 R 17,5 VKL 4
  • Sonstiges
    mit abfahrbarem Schwanenhals, ausziehbarer/verbreiterbarer Kesselbrücke und
    hydraulisch zwangsgelenkt

    STHP Schwanenhals
    - Ecken 45° angeschrägt; geschlossener Außenrahmen,
    - hydraulisch heb- und senkbar sowie abnehmbar, stufenlose Verstellmöglichkeit
    außerhalb der Mittelfahrstellung
    - hydromechanische Zwangslenkung für 2 Lenkungen
    - Kugeldrehkranzgelagerte (drehbare) Sattelplatte mit auswechselbarem 3
    1/2"-Königszapfen und einstellbarem Lenkkeil
    - 2 Hubzylinder zum Abstützen auf der Sattelzugmaschine
    - Durchlenkradius nach hinten 2800 mm
    Sattellast 27.000 kg

    Goldhofer Schwerlast-Fahrwerksmodul Typ THP/ET 2
    -Ladelänge 2.800 mm x 2.750 mm
    -Ladehöhe 1250 +/- 300
    - in Längs- und Querrichtung kombinationsfähiges Fahrwerksmodul
    - kastenförmiger Mittelrahmen mit integrierten Luft- und Hydrauliköltanks
    - vorne und hinten optimierte Bolzen-Laschenkupplung für Längskombinationen
    - zwei einzelbereifte Pendelachsaggregate mit insgesamt 4 Rädern pro Achslinie
    - Achsaggregate mittels Turmlager am Fahrzeugrahmen montiert
    - hydraulischer Achsausgleich +/- 300mm, hydropneumatische
    Gasdruckspeicherfederung und Schlauchbruch-Sicherheitsventile an allen
    Achsaggregaten
    - im Fahrwerk integrierte, hydromechanische 2-Kreis-Allrad-Zwangslenkung mit
    maximalem Lenkeinschlag der Achsaggregate von 60 °
    - 2-Leitungs-Allrad-Druckluftbremse und Federspeicher-Feststellbremse
    - mit ABV-Bremsanlage
    - hydr. Verriegelungsbolzen
    - Eigengewicht ca. 5.600 kg

    Kesselbrücke/Tiefbett
    Tiefbett ausgelegt als ausziehbare Kesselbrücke hydraulisch verbreiterbar mit
    mechanischer Verriegelung
    Grundbreite 2.750 mm hydraulisch verbreiterbar auf 3.850 mm
    Länge der Kesselbrücke ca. 7.000 mm + 4.000 mm ausziehbar gesamt 11.000 mm
    Technisch ausziehbar um ca. 4.000 mm
    Bauhöhe 400 mm, Breite unten 550 mm ,Breite oben 400 mm
    Einlegeböden herausnehmbar

    Fahrwerk (hinten)
    Fahrwerk mit geschlossenem Außenrahmen, durchgehende Prismamulde ca. 1398 x
    110 mm, tief
    Ladeflächenlänge über Fahrwerk hinten ca. 5.855 mm
    Ladehöhe Fahrwerk hinten ca. 970m -65/+205 mm oder 1060 mm -155 / +115
    Achsabstand 1.310 mm
    Fahrzeuggrundbreite: 2.750 mm
    Luftfederung mit Hebe- Senkventil
    BPW Achsen mit Achsschenkellenkung