detaljni pregled

Goldhofer - THP-UT 2+2+4 Baggerbett

  • FA-Nummer
    8005719
  • Hersteller
    Goldhofer
  • Typ
    THP-UT 2+2+4 Baggerbett
  • Erstzulassung
    17.07.2003
  • Bereifung
    205/75 R 17,5
  • Sonstiges
    Goldhofer THP-UT 2+2+4 mit Baggerbett nicht ausziehbar

    1 Stück Schwanenehals Ausführung geeignet für den Einsatz mit THP/UT, THP/SL-
    und THP/ST-Fahrwerken
    Hauptmerkmale
    - kugeldrehkranzgelagerte Sattelplatte, 3,5"-Königszapfen und einstellbarer
    Lenkkeil
    - eingebaute hydromechanische doppelte Lenkung zum Anlenken von Pendelachsen
    (2-Kreis-Lenkung, 4 Hydraulikzylinder)
    - hydraulische Heb- und Senkfunktion, einschl. Abstützzylinder
    - hydraulische Differentialschaltung
    - ausgebildete Ladefläche (ca. 3.700 x 2.440mm) mit Riffelblechbelag
    - Auslegung für eine techn. Sattellast bis 35to.
    - Durchlenkradius 2800mm für die Verwendung mit einer 4-achs Sattelzugmaschie
    - Auslegung für folgende Sattelhöhen:
    - THP/UT: 1.350mm beldaden
    - THP/SL/ST: 1.400mm beladen
    - Aufnahmeeinrichtung zum Einhängen und mechanischen Verriegeln des Brücken-
    Einhängeteils
    - integrierte Kombinations-Laschenkupplung zur Verbindung zur Verbindung zu
    einem THP-Fahrwerk

    - Alu-Bordwände (400mm hoch, 4-seitig)
    - Zentralschmieranlage
    - hydraulischer Kupplungsbolzen


    1 Stück THP- UT 2(3000)
    Hauptmerkmale
    - in Längs- und Querrichtung kombinationsfähiges Fahrwerksmodul
    - kastenförmiger Mittelrahmen mit integrierten Luft- und Hydrauliköltanks
    - vorne und hinten optimierte Bolzen-Laschenkupplung für Längskombinationen
    - zwei zwillingsbereifte Pendelachsaggregate mit insgesamt 8 Rädern pro
    Achslinie
    - Achsaggregate mittels Turmlager am Fahrzeugrahmen montiert
    - hydraulischer Achsausgleich +350 / -250 mm, hydropneumatische
    Gasdruckspeicherfederung
    und Schlauchbruch-Sicherheitsventile an allen Achsaggregaten
    - im Fahrwerk integrierte, hydromechanische 2-Kreis-Allrad-Zwangslenkung mit
    maximalen
    Lenkeinschlag von +- 60°
    - 2-Leitungs-Allrad-Druckluftbremse und Federspeicher-Feststellbremse
    - BPW Achsen mit Trommelbremse
    - 4-Achs-Fahrwerk mit ABV (ABV-Bremsanlage, Fabrikat WABCO)
    - hydr. Verriegelungsbolzen für THP/LTSO- UT-Kupplung
    - Zentralschmieranlage für 4-achs-Fahrwerk mit Pumpe
    - Sensor für Einspurhilfe für Lenkung im Fahrwerk
    - Ladehöhe beladen 1.020 mm + 350/-250 mm
    - Ladelänge 3.000 mm x 3.000 mm

    Technische Daten
    Geschwindigkeit 10 km/h 80
    km/h
    Technische Achslast pro Achslinie 4x 25.000 kg 12.000 kg
    Eigengewicht (ohne Zubehör) 6.000 kg 6.000 kg
    Maximale Nutzlast 44.000 kg
    18.000 kg
    Bereifung 205/65 R 17,5
    (124/122 J)


    1 Stück THP- UT 2(3000)
    Hauptmerkmale
    - in Längs- und Querrichtung kombinationsfähiges Fahrwerksmodul
    - kastenförmiger Mittelrahmen mit integrierten Luft- und Hydrauliköltanks
    - vorne und hinten optimierte Bolzen-Laschenkupplung für Längskombinationen
    - zwei zwillingsbereifte Pendelachsaggregate mit insgesamt 8 Rädern pro
    Achslinie
    - Achsaggregate mittels Turmlager am Fahrzeugrahmen montiert
    - hydraulischer Achsausgleich +350 / -250 mm, hydropneumatische
    Gasdruckspeicherfederung
    und Schlauchbruch-Sicherheitsventile an allen Achsaggregaten
    - im Fahrwerk integrierte, hydromechanische 2-Kreis-Allrad-Zwangslenkung mit
    maximalen
    Lenkeinschlag von +- 60°
    - 2-Leitungs-Allrad-Druckluftbremse und Federspeicher-Feststellbremse
    - BPW Achsen mit Trommelbremse
    - 4-Achs-Fahrwerk mit ABV (ABV-Bremsanlage, Fabrikat WABCO)
    - hydr. Verriegelungsbolzen für THP/LTSO- UT-Kupplung
    - Zentralschmieranlage für 4-achs-Fahrwerk mit Pumpe
    - Sensor für Einspurhilfe für Lenkung im Fahrwerk
    - Ladehöhe beladen 1.020 mm + 350/-250 mm
    - Ladelänge 3.000 mm x 3.000 mm

    Technische Daten
    Geschwindigkeit 10 km/h 80
    km/h
    Technische Achslast pro Achslinie 4x 25.000 kg 12.000 kg
    Eigengewicht (ohne Zubehör) 6.000 kg 6.000 kg
    Maximale Nutzlast 44.000 kg
    18.000 kg
    Bereifung 205/65 R 17,5
    (124/122 J)


    1 Stück THP- UT 4 (3000)
    Hauptmerkmale
    - in Längs- und Querrichtung kombinationsfähiges Fahrwerksmodul
    - kastenförmiger Mittelrahmen mit integrierten Luft- und Hydrauliköltanks
    - vorne und hinten optimierte Bolzen-Laschenkupplung für Längskombinationen
    - zwei zwillingsbereifte Pendelachsaggregate mit insgesamt 8 Rädern pro
    Achslinie
    - Achsaggregate mittels Turmlager am Fahrzeugrahmen montiert
    - hydraulischer Achsausgleich +350 / -250 mm, hydropneumatische
    Gasdruckspeicherfederung
    und Schlauchbruch-Sicherheitsventile an allen Achsaggregaten
    - im Fahrwerk integrierte, hydromechanische 2-Kreis-Allrad-Zwangslenkung mit
    maximalen
    Lenkeinschlag von +- 60°
    - 2-Leitungs-Allrad-Druckluftbremse und Federspeicher-Feststellbremse
    - BPW Achsen mit Trommelbremse
    - 4-Achs-Fahrwerk mit ABV (ABV-Bremsanlage, Fabrikat WABCO)
    - hydr. Verriegelungsbolzen für THP/LTSO- UT-Kupplung
    - Zentralschmieranlage für 4-achs-Fahrwerk mit Pumpe
    - Sensor für Einspurhilfe für Lenkung im Fahrwerk
    - Ladehöhe beladen 1.020 mm + 350/-250 mm
    - Ladelänge 3.000 mm x 3.000 mm

    Technische Daten
    Geschwindigkeit 10 km/h 80
    km/h
    Technische Achslast pro Achslinie 4x 25.000 kg 12.000 kg
    Eigengewicht (ohne Zubehör) 11.300 kg 11.300 kg
    Maximale Nutzlast 44.000 kg
    18.000 kg
    Bereifung 205/65 R 17,5
    (124/122 J)



    Goldhofer - 100to - Baggerbrücke nicht ausziehbar - starr
    Ladelänge 7.000 mm
    mit Verbreiterungselementen zur Tiefbettbrücke umrüstbar

    Kompatibel für den Einsatz mit THP/UT

    - vorne Einhängteil zur Verbindung zu einem THP-Schnellkupplungsadapter oder
    direkt zu einem Universal-Schwanenhals
    - hinten Kombinationskupplungskopf zur Verbindung zu einem THP-Fahrwerk UT
    - Seitenflanken der Außenröhre vorbereitet zum Einhängen von
    Klappverbreitererungen
    - integrierte Versorgungsleitungen für Hydraulik, Bremse und Elektrik mit
    Anschluß-Kupplungen

    - Verbreiterungen
    - einhängbare, bzw. abnehmbare Klappverbreiterungselemente
    - Ladehöhe höhengleich mit Baggerbrücke oder um 100mm tiefergelegt
    - Außenbreite eingeklappt innerhalb der Kontur der Baggerbrückenröhre
    (1.300mm), Außenbreite ausgeklappt ca. 2.990mm

    Technische Daten
    - Eigengewicht: 7.000kg
    -Eigengewicht Schnellkupplungsadapter 1.400 kg
    - Eigengewicht (Verbreiterungen): 2.000kg
    - Ladeflächenabmessungen (LxB): 7.000 x 1.300mm / 2990 mm bis 3240 mm
    - Bauhöhe 400 m
    -Kuppellänge 8300 mm