Detailansicht

Goldhofer - STZ-L5 48-80 AA

  • FA-Nummer
    8005905
  • Hersteller
    Goldhofer
  • Typ
    STZ-L5 48-80 AA
  • Erstzulassung
    05.05.1997
  • Leergewicht
    22700 kg
  • Zulaessiges Gesamtgewicht
    68000 kg
  • Bereifung
    235/75 R 17,5
  • Sonstiges
    mit Luftfederung, hydromechanischer Zwangslenkung,

    Typ ; STZ-L 5-68/80 AA

    STZ-L Schwanenhals
    - robuste Stahl- Schweißkonstruktion
    - hydraulischer Schwanenhals
    - ausgebildete Ladefläche 2.600 mm x 2.490 mm
    - hydromechanische Zwangslenkung (2-Kreis-Lenkung)
    - Kugeldrehkranzgelagerte Sattelplatte mit auswechselbarem 2"-Königszapfen
    und einstellbaren Lenkkeil
    - mechanische Sattelstützen

    Ladefläche
    - Ladelänge 12.000 mm + 16.100 mm (doppel teleskopierbar)
    - Festteil hinter Schwanenhals 700 mm
    - Zwischentisch 300 mm

    Fahrwerk
    - Luftgefedertes 5-Achs- Fahrwerk, Radstand 1310 mm
    - Achsaggregat BPW (Eco), bestehend aus 5 Stück
    hydromechanisch zwangsgelenkten Lenkschenkelachsen
    - Achsen mit nachstellbaren Kegelrollenlagern und automatischen
    Gestängestellern (AGS)
    - Heb- und Senkventil serienmäßig für ein Absenken auf min. 825 mm,
    bzw. ein Anheben auf max. 1025 mm

    Fahrzeugheck
    - Bauform gerade
    - 1.000 mm Überhang ab Mitte der letzten Achse
    - mechanische Abstützung zum Abstützen des Fahrzeughecks beim Beladevorgang

    Bremsanlage
    - 2-Leitungs-Allrad Druckluftbremsanlage mit Membranbremszylindern
    - automatische lastabhängige Bremse (ALB)
    - automatische Gestängeteller (AGS)
    - Feststellbremse mittels Federspeicherzylindern
    - ABV-Bremse

    Technische Daten

    Schwanenhals
    Ladefläche (LxB): 2.600 x 2.490 mm
    Bauhöhe über Sattelkupplung: 210 mm
    Sattelhöhe beladen: 1.350 mm
    Durchlenkradius nach vorn 1.280 mm
    Durchlenkradius nach hinten 2.800 mm

    Ladefläche
    Ladefläche (LxB) 12.000 mm + 16.100 mm x 2.550
    Ladehöhe 1 beladen: 885 mm (+140/- 60 mm)
    Ladehöhe 2 beladen: 925 mm (+100/- 100 mm)

    Lenkung
    1 . Achse - 5. Achse hydromechanisch zwangsgelenkt (2-Kreis-Lenkung)